Pflege
Die Caren Pfleger-Kleidung ist aus hochwertigen Materialien. Die aktuelle Kollektion besteht ausschließlich aus Kaschmir und benötigt eine besondere Pflege, damit sie lange tragbar bleibt.
Waschmaschine
Die Kleidungsstücke sollten mit der Hand oder in der Waschmaschine bei 30°C im Wollprogramm gewaschen werden. Nie zusammen mit anderen Farben und nie mehr als drei Teile gleichzeitig waschen.
Handwäsche
Arbeiten Sie die Seifenlauge sanft in das Kleidungsstück ein. Vermeiden Sie dabei unnötiges Reiben, da das Kleidungsstück dadurch eingehen kann und die Fusselbildung begünstigt wird. Spülen Sie das Kleidungsstück mit kaltem, klarem Wasser aus und drücken Sie das Wasser heraus ohne zu wringen.
Trocknen
Bringen Sie das Kleidungsstück in Form und lassen Sie es ohne Sonne oder Wärmequelle trocknen, idealerweise flach auf einem sauberen Handtuch. ACHTUNG! Caren Pfleger Kleidung darf niemals in den Trockner gegeben werden.
Bügeln
Nach dem Trocknen können Sie das Kleidungsstück sanft mit einem kalten Bügeleisen in Form bringen.
Fusselbildung
Leichte Fusselbildung ist bei Kleidung aus Kaschmir normal. Entfernen Sie diese einfach von Hand oder mit einer weichen Bürste vor dem Waschen des Kleidungsstücks. Nach drei bis vier Mal waschen sollte sich die Fusselbildung stark verringern bald komplett verschwinden.